3. Deutsch-Eurasischer Mittelstandstag 2024

05.-06.06.2024 bei MAN Truck & Bus in München

Anlässlich unseres zehnjährigen Jubiläums laden wir zu unserer Jahresleitveranstaltung Deutsch-Eurasischer Mittelstandstag erstmals nach München ein. Bei MAN Truck & Bus erwartet Sie am Mittwoch, 05.06.2024 um 16.00 Uhr eine spannende Werksführung mit Präsentation des neuen batterieelektrischen MAN-LKW sowie ein abendliches Get-Together. Am Donnerstag, 06.06.2024 folgt unsere Fachkonferenz und im Anschluss ein bayerischer Abend im Augustiner. Gewinnen Sie aus erster Hand Einblicke in die Produktion von LKW und diskutieren Sie Chancen und Herausforderungen auf eurasischen Märkten. Dabei bieten sich für Sie viele Möglichkeiten zur Vernetzung mit internationalen Gästen und gleichgesinnten Vertretern deutscher Mittelständler im Ostgeschäft.

Programm 05.06.2024

15:30 Uhr          

Bustransfer vom LEONARDO Hotel zum MAN Truckforum: Dachauer Str. 570, 80995 München

16:00 Uhr          

Besichtigung des LKW-Werks

18:00 Uhr

Im dem Werk gegenüber liegenden MAN Truckforum heißen wir Sie herzlich willkommen zum Get-Together.

Programm 06.06.2024

09:00 – 16:00 Uhr

3. Deutsch-Eurasischer Mittelstandstag mit bis zu 150 Teilnehmer und drei Fachpanels zu den Themen:

Rohstoffe, Agrarwirtschaft/Ernährung und Industrie.

18:00 Uhr

Bayerischer Abend im Augustiner Bräu

Konferenzprogramm

Rohstoffe

Industrie

Agrar & Food

Rohstoffgewinnung – Kupfer

Abdulla Chursanov, CEO, AGMK, Olmalyk, Usbekistan (angefragt)

Rohstoffgewinnung

Unternehmen/Administration Kasachstan (angefragt)

E-Mobility

Dennis Affeld, CEO, MAN Truck & Bus GmbH, München

Rohstoffverarbeitung – Anlagenbau

Elektroindustrie

Erwin Valek, Area Sales Manager CIS, Wieland Electric GmbH, Bamberg

Produktion – Aluminium

TALCO, Tursunsoda, Tadschikistan (angefragt)

Fachkräfte für Deutschland aus Zentralasien

Angela Papenburg, Vorstand, GP Günter Papenburg AG, Halle (Saale)

Logistik nach Zentralasien

Dieter Mauritz, Director Account Management, Hellmann East Europe GmbH & Co KG, Hanau

Agrar – Saatgut

Franz Beutl, Geschäftsführer, I.G. Pflanzenzucht GmbH, Ismaning

Agrar – Maschinenbau

Mark Scholze, CEO Petkus GmbH, Wurtha

Food

Agrarholding aus Kasachstan (angefragt)

Food

Agrarholding aus Usbekistan (angefragt)

Teilnahme-Konditionen

  • bis 31.01.2024: Mitglieder 290 € / Nicht-Mitglieder 390 €
  • bis 31.03.2024: Mitglieder 390 € / Nicht-Mitglieder 490 €
  • bis 31.05.2024: Mitglieder 490 € / Nicht-Mitglieder 590 €

 

Für Teilnahmegebühren fällt keine Umsatzsteuer an. Ihre Buchung wird verbindlich mit Bestätigung durch den Deutsch-Eurasischen Wirtschaftsbund. Sollten Sie nach Buchung an der Teilnahme verhindert sein, können Sie gerne eine/n Ersatzteilnehmer/in benennen. Wir bitten um Verständnis, dass eine Erstattung nur möglich ist, falls der Deutsch-Eurasische Wirtschaftsbund e.V. die Veranstaltung absagt.

Übernachtung

Für unsere Teilnehmer steht ein  Zimmerkontigent im Leonardo Royal Hotel München vom 05.06.2024 bis 07.06.2024 für 179 Euro inkl. Frühstück pro Nacht zur Verfügung.

Der Buchungscode wird zusammen mit der Bestätigung der Teilnahme mitgeteilt.

Anmeldung